NEWS & EVENTS
BESTELLEN SIE IHRE
Der Kalender für nächstes Jahr ist bereit!
Neue Ausstellung

Entdecken Sie die Ausstellung der Frauen Muriel Morandi und Dominique Bovey vom
7. September bis
28. Oktober, während unserer Öffnungstage

EINLADUNG
in Französisch (pdf)


Eilgüterzug mit Sortierwagen D²-D²

Ae 4/7, 4,6 MW, 240 t, Last: 22 Achsen, 223 t, V max. 100 km/h

Güterzug unterwegs von Station zu Station. In drei Schiebewandwagen werden palettierte Güter befördert. Kleingut reist im kurzgekuppelten Doppelwagen D²-D², wo es so sortiert wird, dass es am Zielbahnhof des Zuges ohne Zeitverlust direkt auf entsprechende Anschlusszüge umgeladen werden kann. Neben SBB-Wagen rollen an 5. und 7. Stelle zwei DB-Wagen mit. Sie sind im 1953 gegründeten Europ-Pool eingestellt, den die Mitgliedbahnen gemeinsam im Naturalausgleich betreiben. Wagenmiete wird nur bezahlt, soweit die Anzahl Europ-Wagen im Inland jene des selbst eingebrachten Totals übersteigt. Der Europ-Pool wurde 2002 aufgelöst. Die Ae 4/7 10912 von 1928 wurde Ende März 1996 mit Zählerstand 6'960'927 km abgebrochen.