NEWS & EVENTS
Ist Ihnen ZU HEISS ?

Bei einem Besuch dieses Wochenende können Sie für einen Moment den sommerlichen Temperaturen entfliehen... OFFEN am 23+24. Juni (Besuchszeiten hier)

Post

2 Re 4/4I, 114t, 4,2 MW, Last: 24 Achsen, 318t, V max. 125 km/h

Postzug, wie er zwischen Sortierzentren zirkulierte, bevor „Paketpost 2000“ alles verändert hat. Bereits kündet sich der Umbruch vom Regiebetrieb PTT zur neu organisierten „Die Post“ an. Der weiss/gelb gehaltene Wagen Z539 zeugt von einem Farbversuch, der nur zwei Fahrzeuge erfasste und ohne weitere Folgen blieb. Der Alu-silberne Schiebewandwagen war von den PTT 1995 bloss angemietet und mit einem Werbeanstrich versehen. Die Re 4/4I 10010 von 1947 und 10025 von 1948 wurden 1958 für Vielfachsteuerung eingerichtet. Das am Kaeserberg lastmässig nötige Lokomotivenpaar ist also einmännig bedienbar. Es erhielt 1984 und 1985 sein rotes Kleid. Ende November 1995 wurden beide Lokomotiven ausrangiert und abgebrochen.