NEWS & EVENTS
Ist Ihnen ZU HEISS ?

Bei einem Besuch dieses Wochenende können Sie für einen Moment den sommerlichen Temperaturen entfliehen... OFFEN am 23+24. Juni (Besuchszeiten hier)

Engadiner Personenzug mit Güterwagen

ABe 4/4, 440 kW, 40 t, 40 Plätze, Last: 14 Achsen, 154 t, V max 65 km/h

Gebaut und abgeliefert 1939 als Triebfahrzeug für den „Fliegenden Rhätier,“ wurden dieser leichte Triebwagen und seine drei Artgenossen schnell Opfer des eigenen Erfolgs und des Krieges. Die Schnellzugsarbeit an der Albula verlangte mehr Wagen und mehr Kraft, und die roten Pionierfahrzeuge übernahmen leichtere Regionalzugsdienste. Sein Gnadenbrot verdiente der ABe 4/4 501 rund um Samedan. Während drei baugleiche Fahrzeuge 1998 und 2000 abgebrochen wurden, gehört dieser Triebwagen seit 2010 zum historischen RhB-Park. Den Auftritt am Kaeserberg bestreitet er vor einem Mini-Zug, der Heizöl, Zement und Getränke nach Pontresina bringt. Die 12 Fauteuils 1. und 28 Plätze 2. Klasse genügten der lokalen Nachfrage in der Zwischensaison füglich.