NEWS & EVENTS
Der Kalender für nächstes Jahr ist bereit!
Neue Ausstellung

Entdecken Sie die Ausstellung der Frauen Muriel Morandi und Dominique Bovey vom
7. September bis
28. Oktober, während unserer Öffnungstage

EINLADUNG
in Französisch (pdf)


Kombinierter Verkehr

Re 6/6, 7,8 MW, 120 t, Last: 48 Achsen, 743 t, V max. 100 km/h

Internationaler Güterzug des Kombinierten Verkehrs mit Güterwagen aus Holland, Österreich, Frankreich, Deutschland und der Schweiz, die teils den Bahnen, teils Privatfirmen gehören. Sie sind beladen mit Wechselpritschen, Sattelaufliegern und Containern. Einzig beim Sattelauflieger reisen Teile des Strassentransports mit. Das ist der Fall bei den ersten beiden Sendungen (Kühne & Nagel und Trans Maas), bei welchen die «Tasche» die Pneuräder aufnimmt, während die beiden anderen Transporte auf einem privaten doppelten Wippenwagen der in Chiasso domizilierten Firma Hupac reisen, wobei die Wippen den nötigen Raum für die Strassenräder freigeben. Wirtschaftlicher sind Transporte in Wechselpritschen oder Containern.