NEWS & EVENTS
BESTELLEN SIE IHRE
Der Kalender für nächstes Jahr ist bereit!
Neue Ausstellung

Entdecken Sie die Ausstellung der Frauen Muriel Morandi und Dominique Bovey vom
7. September bis
28. Oktober, während unserer Öffnungstage

EINLADUNG
in Französisch (pdf)


Güterzug mit Blechrollen 1998

Re 10/10, 200 t, 12,5 MW, Last: 76 Achsen, 1400 t, Vmax 100 km/h

Ganzzug mit Blechrollen, unterwegs vom Walzwerk zur verarbeitenden Industrie. Die 19 Wagen der Bauarten Shimms und Shimmns (Haubenwagen) sowie Taes und Tams (Klapp- oder Rolldachwagen, die meist aus Hochbord-Eaos hergerichtet worden sind), fördern 1000 t Nutzlast. Sie gehören den nationalen Bahnen Belgiens, Italiens, Deutschland und der Schweiz. Eine Stahlrolle kann einzeln 44 t wiegen, weshalb die Transporte meist auf Schienen rollen. Im Alpentransit sind zwei Lokomotiven nötig, Re 4/4II 11182 von 1969 und die eben erst rot gewordene Re 6/6 11685 Sulgen von 1980, die dank der Vielfachsteuerung beide einmännig geführt werden können (= Re 10/10).