F
29
Mai
S
30
Mai
S
31
Mai
M
1
Jun
D
2
Jun
M
3
Jun
D
4
Jun
F
5
Jun
S
6
Jun
S
7
Jun
M
8
Jun
D
9
Jun
M
10
Jun
D
11
Jun
F
12
Jun
S
13
Jun
S
14
Jun
M
15
Jun
D
16
Jun
M
17
Jun
D
18
Jun
F
19
Jun
S
20
Jun
S
21
Jun
M
22
Jun
D
23
Jun
M
24
Jun
D
25
Jun
F
26
Jun
S
27
Jun
S
28
Jun
M
29
Jun
D
30
Jun
M
1
Jul
D
2
Jul
F
3
Jul
S
4
Jul
S
5
Jul
M
6
Jul
D
7
Jul
M
8
Jul
D
9
Jul
F
10
Jul
S
11
Jul
S
12
Jul
M
13
Jul
D
14
Jul
M
15
Jul
D
16
Jul
F
17
Jul
S
18
Jul
S
19
Jul
M
20
Jul
D
21
Jul
M
22
Jul
D
23
Jul
F
24
Jul
S
25
Jul
S
26
Jul
M
27
Jul
D
28
Jul
M
29
Jul
D
30
Jul
F
31
Jul
Öffentliche Tage geschlossen oder private Besuche(auf Anfrage)

FÜR GROSS UND KLEIN!

Eine Miniaturwelt, in der eine Vielzahl von Zügen in einer imaginären Schweiz mit kleinen Lebensszenen fahren. Alles ist für Familien mit Kindern ausgerichtet.

Angenehmes Raumklima das ganze Jahr!

  • Tiefgarage - in der Nähe des Eingangs und mit Kinderwagen zugänglich.
  • Erreichbarkeit mit dem Bus ab Bahnhof Freiburg
  • Wickeltisch
  • Picknickplätze
  • Schemel für Kinder verfügbar, um über die Schranken zu sehen
  • Die Möglichkeit, sich mit einem Kinderwagen durch die Anlage zu bewegen
Für weitere Aktivitäten in Freiburg steht Ihnen unser Empfangspersonal mit allen möglichen Informationen zur Verfügung.

Tiere sind nicht erlaubt in der Anlage, ausgenommen Begleit- bzw. Assistenzhunde.

EINTRITTSPREISE

Kinder unter 7 Jahren:
kostenlos

Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren: CHF 10.00

Erwachsene ab 16 Jahren:
CHF 18.00

Gruppen ab 20 zahlenden Personen: CHF 15.00 / Erwachsene

Ablauf eines Besuches

Der Besuch des Kaeserbergs beginnt mit einem Film, der die Geschichte der Erfüllung eines Kindheitstraums erzählt und die Etappen des 17-jährigen Baus der Anlage vorstellt. Nach dem Film sind die Besucher eingeladen, ein zweigeschossiger technischer Bahnhof mit 160 Zügen zu entdecken und dann eine Etage höher die Landschaft der Modelleisenbahn in Ihrer Landschaft zu betrachten.

Wir sind überzeugt davon, dass Sie vom Niveau und dem Grad der Perfektion der Modelleisenbahn begeistert sein werden. Es gibt unzählige Details einer Schweiz in den 1990 Jahren zu entdecken und zu bewundern. Dabei ist es gut möglich, dass die Zeit in Vergessenheit geraten wird. Es gibt keine Zeitbegrenzung für den Aufenthalt in der Anlage, wir schliessen um 17Uhr.

ANREISE MIT ÖFFENTLICHEM VERKEHR

Vom Bahnhof Freiburg mit dem Bus vor dem SBB-Bahnhof

> Linie 9 Richtung Jo-Siffert, Bis zur Haltestelle « Route du Coteau » dann 5 Minuten zu Fuss.
> Linie 3 Richtung Jura, bis zur Haltestelle « Jura Chassotte » dann 10 Minuten zu Fuss

ACHTUNG: Zwischen den verschiedenen Bushaltestellen und dem Eingang des Kaeserbergs sind 5 bis 10 Minuten zu Fuss zu bewältigen.

Busfahrplan für die Anreise:
Vom Bahnhof Freiburg zum Kaeserberg Bus Linie 9 oder Bus Linie 3

Busfahrplan für die Rückreise:
Vom Kaeserberg zum Bahnhof Freiburg Bus Linie 9 oder Bus Linie 3

ANREISE MIT AUTO

Autobahn A12, Ausfahrt 8, Freiburg Nord, Richtung Freiburg. Der offiziellen Signalisierung folgen (braune Wegweiser)

Kostenlose Parkplätze in der Tiefgarage und im Aussenbereich

> Siehe Karte

ANREISE MIT CAR

Autobahn A12, Ausfahrt 7, Freiburg Zentrum, Richtung Freiburg. Der offiziellen Signalisierung ab der SOCAR Tankstelle folgen (braune Wegweiser)

Reservierter Platz für Cars.

PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT

Für Personen mit eingeschränkter Mobilität sind extra Parkplätze vorhanden. Zudem stehen Aufzüge, geräumige Toiletten und ein Rollstuhl mit erhöhter Sitzfläche zur Verfügung.

Fahrpläne für den öffentlichen Verkehr

Impasse des Ecureuils 9
Granges-Paccot

Vom Video, welches über die Entstehung dieser außerordentlich schönen und grossen Anlage berichtet, über die 3 verschiedenen Stockwerke der Anlage ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Wir haben über 120 Zugskompositionen mit dem Wechsel von Tag und Nacht halbstündlich erlebt. Eisenbahn-Fans und Newcomers kommen voll auf ihre Rechnung. Topographie und Details sind wunderbar. Gratulation an das Team. Ein Besuch lohnt sich immer wieder!

> Tripadvisor, Februar 2017

Super-Museum! Ein total eindrücklicher und interessanter Ort zum stundenlangen Verweilen. Als eigentliche nicht-Eisenbähnlerin hat es mir den Ärmel reingenommen. Grossmütter und Grossväter: eine Superidee für regnerische Nachmittage mit Euren Enkeln und Enkelinnen.

> Tripadvisor, August 2017

Unglaubliche Details! Um das Modell herum stehen Ferngläser zur Verfügung, und Sie können wirklich präzise Szenen sehen (Baustellen, Zirkus, Verkehr). Welch ein Vergnügen auch für die Kleinen!

> Google, Mai 2019

Wunderschön! Seit meiner Kindheit leidenschaftlich an der Eisenbahn interessiert, war ich in meine Kindheit zurückversetzt! Das Museum hat nicht jeden Tag geöffnet, aber das Warten lohnt sich! Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis! Sehr zu empfehlen auch allen Siderodromophilen und anderen Neugierigen!

> Tripadvisor, August 2019